Energy Climate Tech

Das Jahresforum
für nachhaltige Energie

  • 23. April 2024
    Vienna Airport Conference & Innovation Center

Energy Climate Tech Forum.

Innovationen in Energietechnologien sind ein wesentlicher Treiber, um Unternehmen effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Im Zentrum stehen smarte Lösungen für die Nutzung, Speicherung und Erzeugung. Wie gelingt es sowohl in der Industrie und anderen energieintensiven Unternehmen, neue Wege zu gehen? Wie kann die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg gestaltet werden? Um Fragen wie diese dreht sich das Energy Climate Tech Forum.

Das Jahresforum für nachhaltige Energie

Energy Climate Forum

am 23. April 2024: € 660,-

Deep-Dive Energiemanagement

am 22. April 2024: € 660,-

Kombibuchung: Forum & Deep-Dive

am 22./23. April 2024: € 1.220,-

Programm

Energy Climate Tech Forum.

Hier geht's zur Programmvorschau für das Jahresforum für nachhaltige Energie.

Zielgruppe

Das Energy Climate Tech Forum richtet sich an Personen auf Entscheider-Ebene aus den Bereichen:

  • EVUs
  • Industrieunternehmen (Innovationsverantwortliche, Leiter:innen Nachhaltigkeit und Energie)
  • Verbände und andere Unternehmen mit hohem Energieverbrauch
  • Startups im Umfeld von Green Energy, Energy & Climate Tech“

Vortragende 2024

Bach, Dr. Brigitte

Dr. Brigitte Bach

Managing Director, AIT Austrian Institute of Technology, Wien

Dr. Brigitte Bach

ist Managing Director und Spokesperson of the Management Board des AIT Austrian Institute of Technology.  Die Physikerin Brigitte Bach (57) war von 1999 bis 2018 maßgeblich an der Entwicklung und strategischen Positionierung der Energieforschung am AIT beteiligt, zuletzt als Leiterin des Center for Energy. Ab 2018 leitete sie bei Wien Energie die Bereiche Telekommunikation, Elektromobilität und neue Geschäftsfelder, danach war sie als Vorstandsdirektorin der Salzburg AG tätig.

www.ait.ac.at

Czernohorszky, Eva

Eva Czernohorszky

Leiterin Technologieservices, Wirtschaftsagentur, Wien

Eva Czernohorszky

leitet bei der Wirtschaftsagentur Wien die Abteilung Technologie Services. Sie unterstützt Wiener Technologieunternehmen durch individuelle Beratung und die Vernetzung mit potentiellen Entwicklungspartnern und Leitkunden. Technologie Awareness Aktivitäten runden das Portfolio ab, um bei jungen Menschen Begeisterung für Forschung und Technologie zu wecken.

www.wirtschaftsagentur.at

Dimmel, Klara

Klara Dimmel

Co-Founder, eFriends Energy GmbH, Nappersdorf

Klara Dimmel

ist Co-Founder von eFriends Energy GmbH, vereint ein Diplomstudium in Grafik und Webdesign mit umfassender Praxiserfahrung in Produktmanagement und Marketing. Ihre vielseitigen Fähigkeiten bereichern das Unternehmen und treiben Innovation voran.

www.efriends.at/

Fleischanderl, Alexander

Alexander Fleischanderl

Senior Vice President, Primetals Technologies, Linz

Alexander Fleischanderl

ist seit 1997 bei Primetals Technologies tätig, aktuell ist er Global Head of Green Steel & Innovation. Als Experte für nachhaltige Stahlproduktion hält er 100+ Einzelpatente. 2013 Siemens-Erfinder des Jahres, erhielt 2019 den Best Innovation Award von MHI. Promotion 1997 an der TU Graz.

www.primetals.com/de/

Glawischnig, Eva

Eva Glawischnig

Consulting Sustainability, Wien

Eva Glawischnig

war bis 2017 Parteichefin der Grünen und Klubchefin. Danach war sie CSR Managerin bei Novomatic. Seit 2021 ist sie selbstständige Unternehmensberaterin um Umfeld von
Nachhaltigkeit und Female Leadership tätig.

sustainability-consulting.at

Grabmeier, Stephan

Stephan Grabmeier

Future Designer und Nachhaltigkeitsexperte, Bonn

Stephan Grabmeier

ist Future Designer und steht für enkelfähiges Wirtschaften, New Work und Planet Centric Design. Er ist Future Designer und Nachhaltigkeitsexperte, wo er Entscheider:innen in der Lösung von Zukunftsfragen, Visionen, Future Skills, Zukunftsbilder begleitet und vor allen Dingen in der Umsetzung hin zu nachhaltigem Wirtschaften.

stephangrabmeier.de

Hofstadler, Klaus

Klaus Hofstadler

Energy & Operations Optimization and Plant Performance Manager, LAT Nitrogen Linz GmbH, Linz

Klaus Hofstadler

ist verantwortlich für Energie- und GHG-Management sowie Produktionsplanung bei LAT Nitrogen in Österreich, Frankreich und Deutschland. Klaus hat Erfahrungen gesammelt in Betriebsoptimierung und Logistikmanagement bei Borealis und Agrolinz Melamine.

www.lat-nitrogen.com/

Horowitz, Amir

Amir Horowitz

CEO, ESIL Environmental Sustainability Innovation Lab, Haifa

Amir Horowitz

is CEO at ESIL Environmental Sustainability Innovation Lab in Tel Aviv. A Climate Tech venture platform, focused on identifying, accelerating and commercializing early-stage
climate-tech startups.

esil.co.il

Jeschke, Christoph

Christoph Jeschke

New Business Developer, Wien Energie, Wien

Christoph Jeschke

ist New Business Developer bei Wien Energie, entwickelt & skaliert Geschäftsmodelle. Mit 11 Jahren Erfahrung in der österr. Startup-Szene und in Vertriebsrollen bei Startups und internationalen Corporates, hat er innovative Setups etabliert.

www.wienenergie.at

Kirchner, Alexander

Alexander Kirchner

Division Manager „Asset Operations“, Wien Energie

Alexander Kirchner

ist Prokurist der Wien Energie GmbH und verantwortlich für den Betrieb aller Energieerzeugungs- und Abfallverwertungsanlagen mit Schwerpunkt auf Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeitslösungen. Er hat an der Montanuniversität Leoben studiert und einen Professional MBA in „Controlling & Finance“ an der Wirtschaftsuniversität Wien absolviert.

www.wienenergie.at

Luperini, Michele

Michele Luperini

Ventures, Plug & Play Tech Center, Vienna

Marchal, Anne

Anne Marchal

Projektmanagement, Tietoevry, Wien

Anne Marchal

ist eine Projektmanagerin mit über 15 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von IT-Projekten. Ihr Fokus liegt auf internat. Projekten zur Einführung von IoT-Technologien in mehreren Werken, mit u.a. dem Ziel, die gesamte Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern. Sie begeistert sich für ESG-Themen und wie datenbasierte Entscheidungen eine effizientere Produktion ermöglichen können.

www.tietoevry.com/at

Pink, Florian

Florian Pink

Leiter Corporate Development & Organisation, Austrian Power Grid AG (APG), Wien

Florian Pink

ist ein Schlüsselfaktor für die Integration von Innovation und Nachhaltigkeit in APG's Geschäftsstrategie. Sein umfassendes Verständnis der Energiewirtschaft und sein Engagement für zukunftsweisende Lösungen prägen die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich.

www.apg.at/

Poglitsch, Stefan

Stefan Poglitsch

Consultant Decarb & Sustainability, one2zero, Wien

Stefan Poglitsch

ist Senior Consultant bei one2zero seit Mitte 2023, unterstützt die Industrie bei Dekarbonisierung. Als Wirtschaftsingenieur treibt er seit 2012 Erneuerbare-Energie-Projekte voran, fungiert als Experte und Projektmanager für die Umsetzung von erneuerbaren Energie-Konzepten.

one2zero.at/

Schmelzenbart, Ariane

Ariane Schmelzenbart

Manager Group ESG, ASTOTEC, Hirtenberg

Ariane Schmelzenbart

ist ESG-Gruppenleiterin bei ASTOTEC. Sie hat 2019 bei ASTOTEC als Umweltbeauftragte gestartet. Davor hat sie Umwelt- und Bio-Ressourcen-Management an der BOKU Wien studiert.

automotive.astotec.com

Schuh, Alex

Alex Schuh

Head of Digital Product & Service Development, TheVentury, Wien

Alex Schuh

leitet das Digital Product & Service Development Team bei der Innovationsagentur TheVentury. Als Mehrfach-Gründer und Experte für die Validierung von Geschäftsmodellen und Produkten sowie Prototyping, konnte er bereits zahlreiche gemeinsame Projekte mit Unternehmen wie Visa, Mastercard, Airbus, Daimler und RBI erfolgreich umsetzen.

theventury.com

Skiljana, Lorena

Lorena Skiljana

Founder & CEO, Nobilegroup, Wien

Lorena Skiljana

ist Gründerin und CEO von Nobilegroup NIG. Sie haben sich auf die Entwicklung von dezentralen Energielösungen und Energiegemeinschaften spezialisiert. Sie davor das Netzwerk Blockchain Austria und Hackabu, eine Agentur für Growth Hacking aufgebaut. Ihre berufliche Karriere startet die Juristin bei der Wien Energie, wo sie verschiedenen Bereich leitete.

nobile-group.com/

Sobottka, Dr. Thomas

Dr. Thomas Sobottka

Projektleiter Fraunhofer Austria, Wien

Dr. Thomas Sobottka

entwickelt im Geschäftsbereich Fabrikplanung und Produktionsmanagement der Fraunhofer Austria Research GmbH das Thema Digitale Fabrik. Dabei erforscht und entwickelt er Digitale Zwillinge, die Produktionsprozesse effizient planen und steuern und dabei auch die Energieeffizienz und -flexibiltiät der Fabrik optimieren.

www.fraunhofer.at

Steindl, Ingrid

Ingrid Steindl

Nachhaltigkeitsmanagerin, Welser Profile, Gresten

Ingrid Steindl

ist seit 2021 Nachhaltigkeitsmanagerin bei Welser Profile. Ihre berufliche Laufbahn umfasst eine über zehnjährige Tätigkeit in der Sachverständigenbranche. Neben ihrer aktuellen Tätigkeit erweitert sie ihr Wissen durch ein Masterstudium in Energie und Nachhaltigkeitsmanagement.

www.welser.com/

Streimwelweger, Karl

Karl Streimwelweger

Geschäftsbereichsleiter Energie, ÖBB-Infrastruktur AG, Wien

Karl Streimwelweger

leitet seit 01.12.2023 den Energiebereich der ÖBB-Infrastruktur AG. Mit Beginn 1993 als Techniker bei den ÖBB stieg er kontinuierlich auf, übernahm 2010 seine erste Führungsposition und 2021 die Leitung des Stabes Sicherheit & Qualität, verantwortlich für Sicherheitsstandards und Regelwerke im Eisenbahnbetrieb.

www.unsereoebb.at/

Tausz, Karin

Karin Tausz

Geschäftsführerin, FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH, Wien

Karin Tausz

ist Geschäftsführerin bei der FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft. Davor war sie in mehreren leitenden Funktionen in der Mobilitätsbranche u.a. bei der
SBB, Magna Steyr und ÖBB tätig. Außerdem ist sie Aufsichtsrätin beim AIT Austrian Institute of Technology und bei Austro Control.

www.ffg.at/

Vogl, Bernd

Bernd Vogl

Geschäftsführer, Klima- und Energiefonds, Wien

Bernd Vogl

ist seit 1.1.2023 Geschäftsführer des Klima- und Energiefonds. Bis Ende 2022 leitete er die Abteilung für Energieplanung der Stadt Wien. In dieser Funktion koordinierte er die
Arbeiten zum „Wiener Klimafahrplan“ und hat die Strategie „Wiener Wärme und Kälte 2040“ erarbeitet. Außerdem war er Aufsichtsrat der Wien Energie, einem der größten Energieversorger Österreichs, verantwortlich.

www.klimafonds.gv.at

Wagner, Georg

Georg Wagner

Geschäftsführer, Spirit Design, Wien

Georg Wagner

ist Topmanagement Berater und Lektor für nachhaltige Innovation und Branding. Er gründete nach dem Studium Spirit Design. Spirit Design hat sich von Beginn an auf nachhaltige Projekte, vor allem in den Bereichen der Mobilität, Energie, Industrie und Smart Cities konzentriert. Er ist auch Mentor und Coach für Startups, etwa der Wirtschaftsagentur Wien.

www.spiritdesign.com

Walch, Josef

Josef Walch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Nachhaltigkeit, FH Wiener Neustadt, Campus Wieselburg

Josef Walch

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Nachhaltigkeit der FHWN am Campus Wieselburg und arbeitet seit 15 Jahren im Bereich des betrieblichen und kommunalen Energiemanagements in Lehre und Forschung. Sein Arbeitsschwerpunkt in F&E-Projekten liegt aktuell im Bereich der optimierten
Planung von Energiegemeinschaften.

wieselburg.fhwn.ac.at

Walch, Sabine

Sabine Walch

Gründerin & Tech-Pionierin, Forbes 30 under 30 (2020), Moderatorin, Wien

Sabine Walch

gilt in Österreich als Technologie-Pionierin. So verantwortete sie Projekte und Unternehmen im Medtech, Blockchain und jüngst AI-Bereich. 2020 erfolgte die Prämierung als Forbes 30 under 30. Ihre Technologie-Begeisterung nutzt sie, um nicht nur Start-ups und Unternehmen zu unterstützen, sondern vor allem auf Bühnen Innovation einer breiten Masse näherzubringen.

www.linkedin.com/in/sabinewalch

Zöchbauer, Marion

Marion Zöchbauer

Eigentümerin, ORCA Evolution, Wien

Marion Zöchbauer

ist seit dem Wirtschaftsstudium als Unternehmensberaterin, v.a. im HR-Bereich, tätig. Als Mutter ist es ihr ein Anliegen, einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft für alle zu leisten. Gemeinsam mit drei Wegbegleiter*innen hat sie die Klimaschutzakademie ins Leben gerufen, um Unternehmen, speziell KMUs, auf dem Weg zur Klimaneutralität zu begleiten.

www.project-orca.com

Partner 2024

Veranstaltungspartner
Vienna Airport Conference & Innovation Center

Vienna Airport Conference & Innovation Center

www.viennaairport.com/conference-center

Partner
AIT Austrian Institute of Technology

AIT Austrian Institute of Technology

Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung. Mit seinen acht Centers versteht sich das AIT als hoch spezialisierter Forschungs- und Entwicklungspartner für die Industrie. Dabei beschäftigen sich die ForscherInnen mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft: Energy, Health & Bioresources, Digital Safety & Security, Vision, Automation & Control, Mobility Systems, Low-Emission Transport sowie Technology Experience und Innovation Systems & Policy . Rund 1.300 MitarbeiterInnen forschen in ganz Österreich an der Entwicklung jener Tools, Technologien und Lösungen für Österreichs Wirtschaft, die sie gemäß unseres Mottos "Tomorrow Today" zukunftsfit hält. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) hält 50,46 Prozent und die Österreichische Industriellenvereinigung 49,54 Prozent des Unternehmens.

www.ait.ac.at

Partner
ecoplus Kunststoff- & Mechatronik-Cluster

ecoplus Kunststoff- & Mechatronik-Cluster

Der Kunststoff-Cluster, das größte Netzwerk für Kunststoff-Technologie im deutschsprachigen Raum, und der Mechatronik-Cluster als erste Anlaufstelle im Bereich Maschinen und Anlagen, sind Initiativen der Länder Niederösterreich und Oberösterreich. Beide Cluster sind in Niederösterreich im Rahmen des NÖ Innovationsökosystems bei ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, angesiedelt.

Die Cluster initiieren und koordinieren betriebsübergreifende Kooperationsprojekte und forcieren die Zusammenarbeit von Unternehmen mit F&E-Einrichtungen. Damit wird die vorwettbewerbliche Basis für innovative Produktentwicklungen der Clusterpartner gelegt. Ziel ist die Bündelung von Potenzialen und Kompetenzen zur Steigerung der Innovationskraft und internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Clusterpartner.

www.ecoplus.at

Partner
EVN AG

EVN AG

www.evn.at

Partner
Partner
Fraunhofer Austria

Fraunhofer Austria

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DAS HEUTE VON MORGEN

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Ende 2008 wurde Fraunhofer Austria als selbstständige Auslandsgesellschaft gegründet und vereinte die bereits in Österreich bestehenden Projektbüros unter einem Dach.
Die Fraunhofer Austria Research GmbH betreibt nicht nur exzellente Forschung und findet passgenaue Lösungen, sie identifiziert zugleich neue Themen frühzeitig und setzt eigene Zukunftsimpulse. Sie steht Unternehmen aller Größen und Branchen als kompetenter Partner auf dem Gebiet der Technologieplanung, Implementierung additiver Fertigungstechnologien und künstlicher Intelligenz in der Produktion zur Verfügung. Mit wissenschaftlicher Expertise, unternehmerischem Denken und einzigartiger Kompetenz entwickelt Fraunhofer Austria die Lösungen für die Herausforderungen von morgen.

 

www.fraunhofer.at

Partner
Klima- und Energiefonds

Klima- und Energiefonds

Der Klima- und Energiefonds versteht sich als Impulsgeber und Innovationskraft für klimarelevante und nachhaltige Energietechnologien. Wir unterstützen mit Programmen und Initiativen das Klimaschutzministerium dabei, das Ziel bis 2040 klimaneutral zu sein zu erreichen. Dafür setzen wir auf richtungsweisende Strategien, Konzepte und Programme in den Bereichen Energie- und Mobilitätswende, Klimawandel und -Anpassung sowie Bewusstseinsbildung. Das Ziel ist die Entwicklung einer fossilfreien Wirtschaft, die Stärkung der Innovationskraft heimischer Unternehmen und die nachhaltige Nutzung regionaler Ressourcen. Denn die Klimakrise fordert ganz klar ein: Wir müssen viel rascher vom Wissen ins Handeln kommen und konkrete Wirkungen erzielen.

www.klimafonds.gv.at

Partner
ÖCC² - Österreichischer Carbon Cycle Circle

ÖCC² - Österreichischer Carbon Cycle Circle

carboncyclecircle.at/

Partner
one2zero

one2zero

Unsere Mission ist es, maßgeschneiderte All-in-One-Energieprodukte und -dienstleistungen zu ermöglichen, zu entwickeln und zu gestalten, CO₂-Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette zu reduzieren und so gemeinsam mit unseren Kund:innen und Partner:innen den Weg zu einem emissionsfreien Energiesystem der Zukunft zu ebnen.

one2zero.at/

Partner
TheVentury

TheVentury

Die Wiener Innovationsagentur TheVentury unterstützt etablierte Unternehmen und Start-ups im Einsatz neuer innovativer Lösungen und begleitet sie durch den gesamten Prozess von der ersten Vision über die Validierung bis hin zur erfolgreichen Marktskalierung. Dabei bietet das 2016 gegründete Unternehmen neben externer Beratung auch operative Serviceleistungen in den Bereichen Growth Marketing, Innovationsmanagement und Softwareentwicklung an.

theventury.com

Partner
VIE Build GmbH

VIE Build GmbH

Partner
WeAct!

WeAct!

www.weact.at/

Partner
Wien Energie GmbH

Wien Energie GmbH

Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs und ein Tochterunternehmen der Wiener Stadtwerke. Wir versorgen zwei Millionen Kund*innen zuverlässig und umweltfreundlich mit Strom, Wärme, Kälte, Elektromobilität und Telekommunikation. Um den Klimaschutz voranzutreiben, investieren wir in den nächsten Jahren massiv in den Ausbau erneuerbarer Energien wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Elektromobilität. Mit Innovation und Forschung gestalten wir die Energiezukunft aktiv mit. Mit unseren Maßnahmen für Klimaschutz und Versorgungssicherheit in der Stadt sind wir bestmöglich für die Zukunft gewappnet.

www.wienenergie.at

Partner
Wirtschaftsagentur Wien

Wirtschaftsagentur Wien

Die Wirtschaftsagentur Wien ist die erste Anlaufstelle für nationale und internationale Unternehmen und unterstützt seit über 30 Jahren aktiv die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Wien. Ziel ist die Stärkung der Unternehmen in Wien und ihrer Innovationskraft. Damit steigert sie die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standortes. Das Leistungsangebot erstreckt sich von der kostenlosen Beratung von Wiener Unternehmen, Gründerinnen und Investoren über die Vergabe monetärer Förderung, die Bereitstellung und Erschließung von Grundstücken bis hin zum weltweiten Standortmarketing für den Wirtschaftsstandort Wien.

www.wirtschaftsagentur.at

Medienpartner
Industriemagazin - Ein Magazin der WEKA Industrie Medien

Industriemagazin - Ein Magazin der WEKA Industrie Medien

industriemagazin.at

Sprich uns an

Helmut Blocher

Geschäftsführer
helmut.blocher@succus.at

Katharina Zauner

Projektmanagement
katharina.zauner@succus.at

Raphaela Gnant

Organisation
raphaela.gnant@succus.at

 

Für deine Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: +43 1 3190934