Programm

Programm
1. Jahresforum für nachhaltige Energie

Hier kannst du das Programm für das Energy Climate Tech Forum herunterladen.

Deep-Dive Energiemanagement
22. April 2024

Du möchtest proaktiv Energiemanagement gestalten?

AI Empowerment Workshop | 15. April 2024, Tech Gate Vienna

In diesem Workshop erfährst du alle über die Grundlagen von AI und ihren Einfluss auf die Geschäftswelt, und lernst hands-on wie du ChatGPT und co auch für deine Arbeit produktionssteigernd einsetzen kannst.

08:30

CHECK-IN

09:00

Begrüßung - WILLKOMMEN BEIM 1. JAHRESFORUM FÜR NACHHALTIGE ENERGIE

Sabine Walch, Gründerin & Tech-Pionierin, Forbes 30 under 30 (2020), Moderatorin, Wien
Helmut Blocher, Geschäftsführer, SUCCUS | Wirtschaftsforen, Wien

 Walch,  Sabine

Sabine Walch

 Blocher,  Helmut

Helmut Blocher

09:20

Keynote - CONSCIOUS INNOVATION | Resilient und effizient in eine nachhaltige Zukunft

Dr. Brigitte Bach, Sprecherin der Geschäftsführung, AIT Austrian Institute of Technology, Wien


>> Warum Forschung und Industrie schneller und effizienter zusammenarbeiten werden.

 Bach,  Dr. Brigitte

Dr. Brigitte Bach

09:45

Keynote - CONSCIOUS SOLUTIONS | Status, Strategien, Konzepte und Ausblick auf die Energiewende

Bernd Vogl, Geschäftsführer, Klima- und Energiefonds, Wien


>> Bernd zeichnet das große Bild der gesamten Energieversorgung und weg von fossiler hin zu erneuerbarer Energie.

 

 Vogl,  Bernd

Bernd Vogl

10:15

Praxisimpuls - GLOBAL NEEDS – GROUNDBREAKING SOLUTIONS | Three leading corporations joined forces to develop startups for a sustainable future

Amir Horowitz, CEO, ESIL Environmental Sustainability Innovation Lab, Haifa

 

 Horowitz,  Amir

Amir Horowitz

10:30

Interaktiv: Austausch & Reflexion

10:45

Pause > Networking-Zone

11:15

Parallelprogramm I

11:15

PRAXIS PUR: GREEN ENERGY VIENNA | Leveraging future proof energy solutions

Alexander Kirchner, Division Manager Energy Production & Circular Economy, Wien Energie

 Kirchner,  Alexander

Alexander Kirchner

11:15

PRAXIS PUR: ENERGIEEFFIZIENZ UND ERNEUERBARE ENERGIETRÄGER | Quellen, Speicher und Reduktion in Industrieanwendungen

Stefan Poglitsch, Consultant Decarb & Sustainability, one2zero, Wien

 Poglitsch,  Stefan

Stefan Poglitsch

11:15

Parallelprogramm I

11:15

WASSERSTOFF: IMPULS: Beyond the hype: | Von der Vision zur Wasserstoffwirtschaft

Georg Wagner, Gründer, Atmove

 Wagner,  Georg

Georg Wagner

11:15

WASSERSTOFF: IM GESPRÄCH: | Wann wird die Industrie auf grünen Wasserstoff umsteigen?

Dr. Alexander Fleischanderl, Head of Green Steel, Primetals Technologies, Linz

Klaus Hofstadler, Energy & Operations Optimization and Plant Performance Manager, LAT Nitrogen Linz

 Fleischanderl,  Alexander

Alexander Fleischanderl

 Hofstadler,  Klaus

Klaus Hofstadler

12:15

Mittagspause > Networking-Zone

13:30

Parallelprogramm II

13:30

HÜRDEN UND NEUE WEGE NEHMEN | Transformation in der Energiewirtschaft

Karin Tausz, Geschäftsführerin, FFG, Wien

 Tausz,  Karin

Karin Tausz

13:30

CLIMATE TECH INSIGHTS FROM SILICON VALLEY | Venture Capital & Startups

Michele Luperini, Ventures, Plug & Play Tech Center, Vienna

 Luperini,  Michele

Michele Luperini

13:30

Parallelgrogramm II

13:30

WARUM WIR DIE ENERGIEWENDE NOCH NICHT GESCHAFFT HABEN:
Ungenütztes Potenzial, interne Politik und innovative Produktentwicklung

Christoph Jeschke, New Business Developer, Wien Energie
Alex Schuh, Gründer, TheVentury, Wien

 Jeschke,  Christoph

Christoph Jeschke

 Schuh,  Alex

Alex Schuh

14:30

Kaffeepause > Networkingzone

15:00

Parallelprogramm III

15:00

ENERGIEINNOVATIONEN: NEUGRÜNDUNGEN & LEUCHTTURMPROJEKTE

Eva Czernohorszky, Leiterin Technologieservices, Wirtschaftsagentur, Wien

 Czernohorszky,  Eva

Eva Czernohorszky

15:00

ENERGIEINNOVATIONEN: ENERGY HUBS – Lokal versorgen und erzeugen

Lorena Skiljana, Founder & CEO, Nobilegroup, Wien

 Skiljana,  Lorena

Lorena Skiljana

15:00
DIGITALE BETRIEBSFÜHRUNG CO²-Emissionen reduzieren

Christoph Eichler, CEO, VIE Build, Wien

15:00

Parallelprogramm III

15:00

ABHÄNGIGKEITEN REDUZIEREN I Energie – nachhaltig und wettbewerbsfähig

Am Podium:
Florian Pink, Leiter Corporate Development & Organisation, Austrian Power Grid AG
Ingrid Steindl
, Sustainability Manager, Welser Profile, Gresten;
Ariane Schmelzenbart, Manager Group ESG, ASTOTEC, Hirtenberg
Moderation: Eva Glawischnig, Consulting Sustainability, Wien

 Pink,  Florian

Florian Pink

 Steindl,  Ingrid

Ingrid Steindl

 Schmelzenbart,  Ariane

Ariane Schmelzenbart

 Glawischnig,  Eva

Eva Glawischnig

16:00

Interaktiv: AUSTAUSCH & REFLEXION

16:15

Pause > Networking-Zone

16:45

Praxisimpuls - ENERGIEFLEXIBILITÄT IN DER PRODUKTION GEZIELT NUTZEN | Energiekosten und CO2-Footprint durch dynamische Planung optimieren

Dr. Thomas Sobottka, Projektleiter Fraunhofer Austria, Wien

 Sobottka,  Dr. Thomas

Dr. Thomas Sobottka

17:15

Keynote - GREEN TRANSITION | Der Weg zum enkelfähigen Wirtschaften

Stephan Grabmeier, Future Designer & Nachhaltigkeitsexperte, Bonn


>> Die doppelte Transformation ist die größte Herausforderung und birgt ungeahnte Chancen.

 Grabmeier,  Stephan

Stephan Grabmeier

17:45

Get-Together - GEMÜTLICHER AUSKLANG